Verwenden von Techniken der künstlichen Intelligenz und SQL zur Optimierung einer Lotterieanwendung

Synthetische Intelligenz oder “KI” kann als die “Fähigkeit einer Maschine, aus früheren Erfahrungen in einem Versuch zu versuchen und Schicksalsereignisse zu erwarten” beschrieben werden. Während dies eine hoffnungslose Hoffnung auf Lotterievorhersagen zu sein scheint, prüfen wir, ob dies wahrscheinlich möglich ist.

Der große Aufwand bei der Analyse von Lotterie-Konsequenzen ist die große Anzahl von möglichen Kombinationen. In einem trendigen “40 x 6” Ballsport gibt es drei, 838.380 Sorten zur Auswahl.

Generieren Ein Ort für den Beginn einer A Lotto-Maschine

Es macht das Gefühl, den lebensfähigen Nummernpool früher zu verringern, als wir irgendwelche KI-Möglichkeiten in die Tat umsetzen. ich werde das “high” -Möglichkeiten-Gadget verwenden, das annimmt, dass es in jeder triumphierenden Zeile 2 Primzahlen, 1 ungerade und 3 gerade Zahlen geben könnte.

Wir werden versuchen, AI zu verwenden, um die hohen Effekte in einer Art von Probe zu organisieren, sobald sie auftreten.

als ein Beispiel, die abschließenden 6 Wochen Ergebnisse von NZ Lotto waren:

10,15,17,19,35,39

vier, sechzehn, 20,25,29,37

2,10,24,26,29,33

7,14,17,18,25,30

4,20,22,34,36,37

13,14,27,31,38,40

Die Zahlen in den Ergebnissen 2, 3, 4 und 6 erfüllen die besten Maschinenkriterien, so dass wir diese Spuren am einfachsten untersuchen müssen. Wenn wir in der Lage sind, eine Probe innerhalb der Prime-Effekte zu etablieren, können wir unsere Combos für die Top-System-Nummern wesentlich reduzieren.

Wir verwenden die strukturierte Frage Sprache oder sq., um die Top-Gerätedatenbank aller lebensfähigen Lotteriemischungen in Frage zu stellen. insgesamt 575.586 Spuren von 6 Zahlen.

Die Form der Datenbank ist wie folgt:

Mengen sortiert: Prime, High, Ungewöhnlich, sogar, sogar, sogar

Spaltenaufruf: n1, n2, n3, n4, n5, n6

als Beispiel:

3,5,9,10,14,28

die Verwendung einer Quadratfrage, um das Lotteriemuster zu begreifen

Was ich tun werde, ist eine quadratische Frage zu erstellen, die jede Linie der vorherrschenden Primzahlmaschinennummern auswählt. Wir werden dann die Abfragen in eine “und / oder” Ankündigung integrieren, um die außergewöhnlichen Situationen zu bedecken.

Auf diese Weise sind wir in der Lage, die Gemeinsamkeiten zwischen den exklusiven Konsequenzen zu untersuchen, ähnlich wie bei einer existierenden AI-Software.

die meisten der oben genannten Top-Ergebnisse enthielten mindestens eine über 4 teilbare Menge. Mit dieser Frage können wir diesen Sachverhalt abdecken:

n4percent4 = null oder n5% 4 = 0 oder n6percent4 = null

Daten unteren Rücken: 525.690

Das Prozentzeichen ist ein eindeutiger Code in Quadrat, der uns den Rest gibt, indem wir die 2 Zahlen teilen.

Jede Primzahl scheint mindestens zwei Zahlen innerhalb von 4 zu haben. Wir werden diese Gelegenheit so behandeln:

(n6-n5 <5)

oder

(n5-n4 <fünf)

Aufzeichnungen wieder: 305,316

Wir können jetzt die Abfragen mit dem folgenden Befehl integrieren:

(n4percent4 = 0 oder n5percent4 = null oder n6percent4 = null)

und

(

(n6-n5 <fünf)

oder

(n5-n4 <5)

)

Die gemischte Abfrage 276,210 Mischungen, eine Reduzierung von rund 40%, die innerhalb des Grundes Staffelung.

Ich bemerkte, dass die primäre gerade Zahl konstant mit oder weniger als 14 identisch war und nachdem ich diesen Parameter berücksichtigt hatte, waren die zurückgegebenen Mischungen einhundertfünfundsechzig, 726.

In den nächsten Wochen werde ich verschiedene alltägliche Faktoren beobachten, als ein Beispiel neben Zahlen von aktuellen Effekten.
Zusammenfassung

Dieser Artikel untersucht die Möglichkeit der Verwendung von AI Strategien und sq., um lebensfähige Mischungen zu verringern. Durch die Verwendung von Analyseeffekten, die bestimmte Parameter erfüllen, sollte es möglich sein, die Zeilenzahlen zu verringern und unsere Lotteriewahrscheinlichkeiten zu verbessern.