Wann man die Größe deiner Sportwetten justiert

Während es um Sportwetten geht, kann Geldkontrolle ein stetiges Problem für viele Wetter sein. Es könnte für Sportwetter außerordentlich schwierig sein, die für eine angemessene Geldkontrolle notwendige Selbstkontrolle zu erlangen. Es kann außerdem sehr schwierig sein, herauszufinden, wie viel Geld Sie für jedes Videospiel ausgeben müssen – insbesondere, wenn Sie keine präzisen Kriterien festlegen, die die Dimensionen Ihres Einsatzes beeinflussen könnten. Während die Skala Ihrer Schätzung Ihre private Wahl sein muss, gibt es einige Standardumstände, in denen es milliardenschwer ist, entweder zu wachsen oder die Größe Ihres Einsatzes zu verringern, damit Sie danach keine Probleme bekommen. darunter ist eine Liste von vier jeder Form von Sachverhalten:

Umstände, wenn es erstklassig sein kann, um Ihre Schätzlänge zu erhöhen

1) Während Sie eine Wette haben, eine sehr kleine und neben der Punktmenge Ihrer Bankroll – maximale Cash-Management-Methoden befürwortet, dass Sie einen kleinen Bruchteil Ihrer Bankroll auf eine bestimmte Erholung schätzen – in der Regel etwas rund ein und vier Prozent Ihrer Bankroll. Wenn Sie sich nie die Zeit genommen haben, die Skala Ihrer Schätzung auf lange Sicht anzupassen, aber immer noch kontinuierlich triumphiert haben, dann werden Sie schnell erkennen, dass Sie tatsächlich weniger mit dem Prozentsatz Ihrer Bankroll zu tun haben – wahrscheinlich sogar weniger als die Kante von 1 Prozent Ihrer Bankroll. Es ist sehr wichtig, sich daran zu erinnern, dass Ihre Bankroll nur darauf ausgelegt ist, Ihnen die Sicherheit gegen harte Fallstricke zu bieten, die all Ihre Münzen in kurzer Zeit verbrauchen könnten. Wenn die Dimensionen Ihrer Wetten jedoch zu klein sind, können Sie Ihre Hilfe mit Sicherheit nicht effektiv nutzen, was darauf hindeutet, dass Sie viel weniger als erwartet machen würden.

2) während Sie so wenig wetten, ist es Ihnen egal – wenn Ihre Einsatzgröße so klein ist, dass Sie sich nicht durch Dropping ärgern könnten, dann könnte es schwierig für Sie sein, auf die Handicap-Facette Ihres Wettansatzes hinzuweisen zuverlässige und richtige Entscheidungen. Wenn Bargeld eine Sache ist, die Sie als Wetter motiviert, dann sollte das Wetten zu wenig Sie offensichtlich einen viel weniger effektiven Wetter im Hinblick darauf machen, dass Ihr Profit nicht groß genug sein wird, um Sie zu erregen.

3) während Sie eine Wette gut gehen, aber immer noch nicht Ihre Einkommensabsicht treffen können. Ein großer Prozentsatz der Wettenden macht sehr gute Wünsche in Bezug auf eine Wette auf Sportaktivitäten. Falls Ihr vorherrschender Preis solide ist und Sie Ihre Gewinnabsicht immer noch nicht erreichen können, kann es an der Zeit sein, Ihre Einsatzdauer erneut zu untersuchen. aufgrund Ihrer stetigen Triumph Rate, vorwärts gehen und erhöhen Sie Ihre Einheit Länge könnte ideal fühlen, weil die Gefahr des Kampfes eine große unangebrachte von Bargeld wäre minimal bei außergewöhnlichen. Ihre neue verbesserte Wettlänge entlang Ihres kontinuierlichen stabilen Gewinnpreises muss Sie über Ihre Einkommenseinstellung hinaus bringen, die Sie sich früher für sich selbst gesetzt hatten.

4) wenn Sie eine Gewinngebühr haben, ist dies dauerhaft größer als Ihre Vorhersage – Die Bewertung Ihrer anfänglichen Größe würde Sie dazu bringen, Dinge wie Bankrolllänge, Tore und die Anzahl der Münzen, auf die Sie zählen, zu gewinnen. Um Ihren Schicksalsprozentsatz zu schätzen, müssen Sie in der Lage sein, rückwärts zu arbeiten, um die bestmögliche Schätzgröße für Sie zu finden. eine unerwartete Gebühr zu gewinnen ist ein Traum, der für die meisten Wetter echt ist, und er würde ohne Zweifel eine sehr große Rate rechtfertigen, so dass Sie Ihren Gewinn über die vorläufige Erwartung hinaus verbessern könnten.

Instanzen, während Sie Ihre Einsatzdauer verringern müssen

1) während ein großer Teil Ihrer Bankroll sich an die Wette gewöhnt – in dem Fall, in dem Sie eine Pechsträhne haben und Ihre Bankroll deutlich fällt, dann sollte Ihre Antwort darin bestehen, die Höhe Ihres Einsatzes in diesem Moment zu senken. Wenn Sie eine Wette Länge verwenden, die im Gegensatz zu einem Prozent bevorzugt wird, dann ist es in der Lage, außerordentlich einfach für die Dimensionen Ihrer Wette auf einen weitaus größeren Teil Ihrer durchschnittlichen Bankroll größer als vorher werden.

2) während Sie raten machen Sie unruhig und Angst – für den Fall, dass Ihre Wette Größe macht Sie sehr unangenehm und besorgt, es würde wahrscheinlich verpuffen über Ihre Wirksamkeit und Anerkennung dies erforderlich ist, um eine stabile Wahl zu machen, und dies wird eine Menge Problem zu schaffen nach vorne. Falls Sie sich mit Ihrer Wettgröße nicht wohl fühlen, ist es wahrscheinlich, dass Sie mit Geld wetten, für das Sie nicht das Geld haben können. Wenn dies der Fall ist, ist eine viel kleinere Schätzgröße erforderlich, damit Sie ein Stück bequemer fühlen können, selbst wenn Sie einige dieser Wetten verlieren. Es ist kritisch für die meisten Einsätze mit Geld, das Sie finden können, um das Geld zu verlieren. Bitte wetten Sie nicht mit Ihrem Eigentum Geld

3) während die Erwartung nicht über Ihren Gewinnprozentsatz erfüllt wird – Sie müssten Ihre Einsatzdauer wahrscheinlich verringern, wenn Sie sie zuvor auf Basis eines bestimmten und erwarteten Triumphkurses festgelegt hätten, in dem Sie nicht fortlaufend versammelt sind. Ein Teil davon, ein sportlicher Aktivist zu sein, ist es, aufrichtig zu sein, wenn es darum geht, was vor sich geht und was machbar ist. Wenn Sie dies nicht tun können, würden Sie Ihr eigenes Problem in größere Schwierigkeiten bringen. In diesem Fall können Sie genauso gut enden, bevor Sie Ihr hart verdientes Geld verlieren.

4) während Sie wirklich Bargeld aus Ihrem Konto Bankroll nehmen möchten – Wie Sie richtig vermutet haben können, kommen die meisten Sportaktivitäten Wettern hinein, um sich ein paar mehr Geld zu verdienen, während ein paar darin sind, reich zu werden. Das heißt, wenn Sie erfolgreich sind, werden Sie früher oder später das Geld ausbezahlen, um einige Zahlungen zu bezahlen oder ein paar Sachen zu kaufen. Das bedeutet, dass Ihre Bankroll sehr viel kleiner wird, nachdem Sie Geld abheben. Dies wiederum macht es wichtig, dass Sie Ihre Wettgröße verringern, so dass es mit der sehr viel kleineren Bankroll nach der Auszahlung Schritt halten kann. falls Sie Ihre Einsatzdauer nicht auf eine kleinere Einheit umstellen, werden Sie sich der Möglichkeit entziehen, Ihre gesamte Bankroll aufzugeben und völlig pleite zu bleiben. erfahrene Handicapper sind absolut in diese Fangsituation eingeweiht.